Spanien lockert die Ausgangssperre für Kinder

Spanien hat eine sehr strenge Ausgangsregel. Sport oder Spaziergänge sind noch bis im Mai tabu. Allerdings stellte die Regierung eine Lockerung für Kinder in Aussicht. Von verschiedener Seite sei der Druck auf die Regierung gestiegen, meint die Journalistin Julia Macher.

Pedro Sanchez an einer Pressekonferenz
Bildlegende: Pedro Sanchez an einer Pressekonferenz Keystone

Die weiteren Themen:

  • In Österreich fällt die Bilanz eine Woche nach den ersten Lockerungen der Corona-Massnahmen positiv aus. 
  • In Dänemark sind die Schulen seit einigen Tagen wieder offen, allerdings unter gewissen Bedingungen. Das Land könnte in der Region Vorbildcharakter haben.
  • «Preppers» sind Menschen, die sich jahrelang gezielt auf mögliche Krisen vorbereiten. Der Ethnologe Adley Garret hat solche Prepper begleitet.

Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Samuel Wyss