Sri Lanka nach dem Terror

In Sri Lanka herrsche eine angespannte Ruhe und bereits werde mit den Anschlägen vom 21. April Politik gemacht, sagt unser Korrespondent vor Ort. Ausserdem gilt nun in Sri Lanka ein temporäres Verhüllungsverbot. Eine Expertin schätzt ein.

Das Bild zeigt bewaffnete Sicherheitskräfte, die in Sri Lanka Personenkontrollen durchführen.
Bildlegende: In Sri Lanka führen Sicherheitskräfte Personenkontrollen durch. keystone
  • Die nationale Stammesversammlung in Afghanistan und ob sie zum Frieden im Land beitragen kann.
  • Wie Bern ein Museumsquartier plant.

Autor/in: Andrea Christen, Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Daniel Eisner