Wie reagiert Israel auf Irans Ausstieg aus dem Atomabkommen?

Irans Ankündigung, aus dem Atomabkommen teilweise auszusteigen, hat in Israel nicht überrascht. Denn Israels Premierminister Benjamin Netanjahu war von Anfang an gegen das Abkommen. Wenn sich Iran nicht mehr an dessen Vorgaben halten will, droht im Nahen Osten nun gar ein Rüstungswettlauf?

Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu zeigt Informationen über ein angebliches iranisches Atomwaffenprogramm.
Bildlegende: Der israelische Premierminister Benjamin Netanjahu zeigte im letzten Jahr an einer Pressekonferenz Informationen über ein angebliches iranisches Atomwaffenprogramm. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Nach den Wahlen in Thailand hat keine Partei eine Mehrheit im Unterhaus erreicht. Mit Journalist Frederic Spohr in Bangkok sprechen wir über die komplizierte Regierungsbildung.
  • Während der Alkoholkonsum in der Schweiz sinkt, wird in China immer mehr getrunken. Und dies markant. Unser China-Korrespondent über die chinesischen Trinksitten.
  • In der Schweiz sind kleine Käsereien vermehrt mit Nischenprodukten erfolgreich.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Samuel Wyss