«Baron Samstag oder das Leben nach dem Tod» von H.C. Buch

  • Sonntag, 28. April 2013, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 28. April 2013, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 4. Mai 2013, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Hans Christoph Buch, der grosse Reisende unter den deutschen Schriftstellern, unternimmt eine Zeitreise in die eigene Biographie. Er besucht, auf den eigenen Spuren, Orte seiner Kindheit und seiner zweiten Heimat Haiti.

Der Autor Hans Christoph Buch
Bildlegende: Der Autor Hans Christoph Buch Joachim Unseld

Buch schreibt über Buch: Wie in einem Kaleidoskop erzählt der Autor Geschichten aus seinem Leben und aus der Welt, die er bereist hat. Und auch das Leben selbst erscheint als Reise in den Tod.

Nach Buchs Tod ist es seine Ex-Frau Judith, die an seiner Stelle nach Kolumbien reist und sich im Herzen der Finsternis auf Spurensuche begibt. Eine besondere Autobiographie, an deren Anfang ein Voodoo-Priester steht, der Tote zum Leben erwecken kann. Felix Schneider besucht den Autor in Berlin.

Buchhinweis:
Hans Christoph Buch: Baron Samstag oder das Leben nach dem Tod. Frankfurter Verlagsanstalt, 2013

Autor/in: Felix Schneider