«Der Geist meiner Väter steigt im Regen auf» von Patricio Pron

  • Sonntag, 5. Mai 2013, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 5. Mai 2013, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 11. Mai 2013, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Aus Lateinamerika meldet sich eine Erfolg versprechende junge Generation von Autoren zu Wort, die sich weder um literarische Konventionen kümmert noch dem Klischee des magischen Realismus gerecht werden will. Zu ihnen gehört der 38jährige Argentinier Patricio Pron.

Der Autor Patricio Pron.
Bildlegende: Der Autor Patricio Pron. Casa de América/Jorge del Campo

In seinem fulminanten Romandebüt erzählt Patricio Pron von der Elterngeneration, die gegen die Militärdiktatur und für die Freiheit kämpfte. Anhand vielfältiger Dokumenten, Träumen und Erinnerungen ergründet der Ich-Erzähler im autobiografisch gefärbten Roman das Geheimnis um seinen Vater und dessen Mitstreiter.

Im Gespräch mit Ina Boesch spricht der 38jährige Pron über Verantwortung und Vergangenheitsbewältigung.


Buchhinweis:
Patricio Pron: «Der Geist meiner Väter steigt im Regen auf». Aus dem Argentinischen von Christian Hansen. Rowohlt, 2013

Autor/in: Ina Boesch