«Die Interessanten» von Meg Wolitzer

  • Sonntag, 28. Dezember 2014, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 28. Dezember 2014, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 3. Januar 2015, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ein Sommercamp 1974 verändert für die Landpomeranze Julie alles: Die unbeholfene 15jährige wird in die unkonventionelle Welt der Kunst eingeführt. Und zu ihrer Verblüffung von fünf anderen Campern, alle aus New York und attraktiv, begabt oder gar beides zusammen, in deren Clique aufgenommen.

Portrait von Meg Wolitzer.
Bildlegende: Die US-amerikanische Autorin Meg Wolitzer. Nina Subin.

Vierzig Jahre später treffen sich die «Interessanten» teils immer noch und müssen sich fragen, wer sie einmal waren und wer sie geworden sind. Meg Wolitzer, bestandene Autorin mit feministischem Touch, konnte mit ihrem rasant und witzig geschriebenen Gesellschaftspanorama in den USA einen Bestsellererfolg einheimsen.

Mit Bernadette Conrad, Spezialistin für amerikanische Literatur, unterhält sich Franziska Hirsbrunner.

Buchhinweis:
Meg Wolitzer. Die Interessanten. Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Dumont, 2014.

Autor/in: Franziska Hirsbrunner