«Die Lage des Landes» von Richard Ford

  • Sonntag, 30. September 2007, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 30. September 2007, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. Oktober 2007, 20:00 Uhr, DRS 2

Der Makler Frank Bascomb ist wieder da: so ironisch, nachdenklich und kauzig wie in den früheren Bänden («Der Sportreporter» und «Unabhängigkeitstag»), nun aber 55 Jahre alt, von seiner Frau verlassen und vom Prostatakrebs gezeichnet.

Mit seinem scharfen Blick beobachtet er «Thanksgiving», das uramerikanische Familienfest. Seine Heimat, New Jersey, wird ihm zum Modell des Landes, zum Mikrokosmos einer globalisierten Welt. Richard Ford, einer der bekanntesten Schriftsteller unserer Zeit, legt den abschliessenden Band seiner Amerika-Trilogie vor.