«Fegefeuer» von Sofi Oksanen

  • Sonntag, 26. Dezember 2010, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 26. Dezember 2010, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 1. Januar 2011, 20:00 Uhr, DRS 2

Die 33-jährige finnische Autorin Sofi Oksanen erzählt in ihrem vielfach ausgezeichneten Roman «Fegefeuer» so spannend wie verstörend von zwei Frauen in Estland. Altersmässig 50 Jahre auseinander, begegnen sie sich scheinbar zufällig, doch verbindet sie eine gemeinsame Familiengeschichte.

Darin spiegelt sich die tragische Geschichte ihres Volkes im 20. Jahrhundert, die eine Spur der Versehrung und Zerstörung in das Leben jedes einzelnen zog.

Christine Lötscher und Annette Pehnt stellen dieses auch literarisch höchst eindrückliche Werk im Gespräch vor; Isabelle Menke liest daraus vor.

Moderation: Hans Ulrich Probst