«Hier ist noch alles möglich» von Gianna Molinari

  • Sonntag, 16. September 2018, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 16. September 2018, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 16. September 2018, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

«Hier ist noch alles möglich» - so heisst der Roman der jungen Schweizer Autorin Gianna Molinari, die mit ihrem Debut eine unglaubliche Resonanz erfährt und den Robert Walser-Preis erhält.

Portrait von Gianna Molinari
Bildlegende: @Christoph Oeschger

Eine junge Frau, die als Nachtwächterin in einer stillgelegten Fabrik arbeitet. Ein Wolf, der sich auf dem Firmengelände herumtreiben soll. Ein afrikanischer Flüchtling, der sich im Fahrwerk eines Flugzeuges versteckt hat und erfroren mitten in der Schweiz vom Himmel fällt. Das sind die Zutaten des Romans der Schweizer Schriftstellerin Gianna Molinari, die mit ihrem Debut beachtliche Aufmerksamkeit bekommt. Nicola Steiner spricht mit Gianna Molinari über ihren Weg zu diesem Erstling, die Bedeutung von Grenzen innerhalb und ausserhalb der Literatur, die Suche nach sich selbst und welche Rolle Wölfe und andere ausserordentliche Ereignisse dabei spielen können.

Buchhinweis:
Gianna Molinari. Hier ist noch alles möglich. Aufbau, 2018.

Autor/in: Nicola Steiner