«Töchter» von Lucy Fricke

  • Sonntag, 19. August 2018, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 19. August 2018, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 19. August 2018, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

In ihrem neuen Roman «Töchter» schickt Lucy Fricke zwei beste Freundinnen auf eine chaotische Reise. Der Vater der einen will zum Sterben in die Schweiz gebracht werden. Dort kommt das Trio aber nie an. Immer verrücktere Wendungen führen immer tiefer in den Süden und zum Vater der anderen.

Portrait von Lucy Fricke
Bildlegende: @ Dagmar Morath

Betty und Martha sind um die vierzig und haben so einiges zu knabbern an ihren Leben – an ihren Vätern (und Müttern) sowieso. Kann man mit sich und anderen ins Reine kommen? Wie verabschiedet man sich von Träumen? Wie verabschiedet man sich überhaupt? Wie soll man leben? Und wozu eigentlich? Lucy Fricke begegnet diesen Fragen mit schrägem Humor, gnadenlosen Beobachtungen und verblüffenden Bildern.

Mit Lucy Fricke spricht Franziska Hirsbrunner.

Buchhinweis:
Lucy Fricke. Töchter. Rowohlt Verlag, 2018.

Autor/in: Franziska Hirsbrunner