«Winesburg, Ohio» von Sherwood Anderson

  • Sonntag, 12. Februar 2012, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. Februar 2012, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. Februar 2012, 20:00 Uhr, DRS 2

Mit seinen unverblümten Geschichten aus dem kleinstädtischen Amerika um die Wende zum 20. Jahrhundert hat Sherwood Anderson seine Zeitgenossen ebenso sehr irritiert wie begeistert. Was erzählen uns diese Geschichten heute?

«Winesburg, Ohio» von Sherwood Anderson (1876-1941) zählt heute zum Kanon der Literaturgeschichte. Ein Klassiker mit grossem Einfluss: Eine ganze Generation amerikanischer Schriftsteller hat vom schmalen Buch gelernt, darunter auch Faulkner und Hemingway.

Mirko Bonné hat nun «Winesburg, Ohio» neu übersetzt - Anlass, ein frischer Blick auf die Geschichten zu werfen. Mit der Amerikanistin Therese Steffen diskutiert Franziska Hirsbrunner.

Autor/in: Franziska Hirsbrunner