«Wohin wir gehen» von Peggy Mädler

  • Sonntag, 14. Juli 2019, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 14. Juli 2019, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 14. Juli 2019, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Nicola Steiner spricht mit Peggy Mädler über ihren Roman «Wohin wir gehen», über Freundschaft und Familie, Entwurzelung und Heimat und darüber, wie Literatur diese Begriffe in unsere Lebenswelt überführen kann.

Portrait von Peggy Mädler
Bildlegende: © Jan Konitzki

Drei Generationen, drei politische Systeme, fast ein ganzes Jahrhundert – und beste Freundinnen. Almut und Rosa, aufgewachsen im Böhmen der 40er Jahre, sind den Wirren und Umbrüchen jener Zeit ausgeliefert: Krieg, Vertreibung, dem Nationalsozialismus, Kommunismus respektive Sozialismus in der DDR sowie dem Mauerfall und dem Verlust naher Menschen. «Wohin wir gehen» erzählt von der Suche dieser beiden Frauen nach einem Zuhause. Und von Elli und Kristine, die eine Generation danach ebenfalls erfahren, was es heisst, beste Freundinnen zu sein.

Buchhinweis:
Peggy Mädler. Wohin wir gehen. Galiani Verlag, 2019.

Autor/in: Nicola Steiner