Demnächst im TV

  • Alle meditieren. Wer verändert die Welt?
    SRF 1 22.04.2018 11:00

    Alle meditieren. Wer verändert die Welt?

    22.04.2018 11:00

    Meditationskurse boomen. Und viele Studien zeigen: Meditation macht stressresistenter und gelassener. Aber lässt sich auf dem Meditationskissen auch Mitgefühl trainieren? Ein Gespräch mit Richard Davidson, einem der wichtigsten Köpfe der Achtsamkeits-Bewegung, und dem Skeptiker Theodore Zeldin.

  • Adorno, Marcuse und Co. - Die Vordenker der 68er-Bewegung
    SRF 1 29.04.2018 11:00

    Adorno, Marcuse und Co. - Die Vordenker der 68er-Bewegung

    29.04.2018 11:00

    Vor 50 Jahren rebellierte die Jugend. Viele beriefen sich dabei auf Philosophen wie Theodor W. Adorno oder Herbert Marcuse. Warum eigentlich? Und was haben uns diese Denker heute noch zu sagen? Ein Gespräch mit dem Historiker und Philosophen Philipp Felsch über die Meisterdenker von damals.

  • Rahel Jaeggi im Gespräch mit Barbara Bleisch
    SRF 1 06.05.2018 11:00

    Rahel Jaeggi im Gespräch mit Barbara Bleisch

    06.05.2018 11:00

  • Amos Oz - Die Wurzeln des Fanatismus
    SRF 1 13.05.2018 11:00

    Amos Oz - Die Wurzeln des Fanatismus

    13.05.2018 11:00

    Vor 70 Jahren, am 14. Mai 1948, wurde der Staat Israel gegründet. Yves Bossart spricht mit Amos Oz, dem bedeutendsten Schriftsteller Israels, über den Konflikt zwischen Israeli und Palästinensern, über seelische Narben, wohlmeinende Fanatiker und über die friedensstiftende Kraft der Literatur.

Ausgestrahlte Sendungen