Churer Fleischtorte

Radio SRF 1-Foodredaktorin Maja Brunner war als Kind überzeugt: Gebäck muss süss sein! Mit salzigem Gebäck, mit Schinkengipfeli, Fleisch-Krapfen und Pastetli konnte sie nichts anfangen. Aber damals kannte sie die Churer Fleischtorte noch nicht, das Familienrezept einer Freundin aus dem Bündnerland.

Angeschnittene Churer Fleischtorte.
Bildlegende: Churer Fleischtorte - ein Weggli in der Füllung macht die die Torte saftig. ZVG

So gelingt die Churer Fleischtorte

  • Ein in Milch eingelegtes und anschliessend gut zerdrücktes Weggli macht die Füllung schön weich.
  • Für die Füllung immer halb Fleisch vom Kalb und halb Fleisch vom Schwein verwenden. So wird die Füllung aromatisch und saftig.
  • Das Gehackte portionenweise anbraten. Gibt man alles Fleisch auf einmal in die Bratpfanne, sinkt die Temperatur in der Pfanne und das Fleisch zieht Wasser.
  • Die Füllung immer ganz auskühlen lassen, bevor man sie auf den Teig gibt.

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Maja Brunner