Ein Tomatensugo braucht Geduld

An die Töpfe, fertig los! Dies ist diese Woche das Motto der SRF 1-Kochredaktion. Vier Kochmuffel wird gezeigt, wie man schnell Selbstvertrauen in der Küche gewinnen und ohne viel Aufwand eigene Gerichte kochen kann.

Michelle Veliu lernt in der Kochschule kochen.
Bildlegende: Ab sofort macht sie ihren Tomatensugo nur noch selber. SRF

Mit von der Partie in der Kochschule für Anfänger der «A point»-Redaktion ist Michelle Veliu aus Basel. Sie hat weder zu Hause, noch in der Schule Kochen gelernt. In der Schule wurde sie während den Kochstunden zum Tisch decken und Abwaschen degradiert.

Maja Brunner zeigt Michelle Veliu, wie sie einfach einen guten Tomatensugo zubereiten kann. Die 56-Jährige, die in einem Singlehaushalt wohnt, will andere Kochmuffel auch anspornen: «Selber Kochen braucht Geduld, nur so wird das geplante Gericht zum Erfolg.»

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Sirio Flückiger