Hummus mal anders – Mit Süsskartoffeln und Kichererbsen

Hand aufs Herz: Sitzt Ihre Jeans jetzt nach den Feiertagen auch etwas enger als sonst? Oder spannt gar das Hemd über dem Bauch? Tja, die Völlerei über die Festtage hinterlässt zuweilen halt ihre Spuren.

Hummus mit Süsskartoffeln.
Bildlegende: Kinderleicht zum Selbermachen - Hummus mit Süsskartoffeln - SRF / Maja Brunner

Aber nicht nur das: Wir haben über die Festtage auch ganz schön viel Fleisch gegessen: Fondue Chinoise, «Schüfeli», Filet im Teig und so weiter.

Hummus mit Brot und Salat reicht als Menü

Zeit also, kulinarisch etwas Anderes auszuprobieren. Zum Beispiel mit Hummus aus Kichererbsen und Süsskartoffeln. Dazu reichen Sie knuspriges Brot und einen knackigen Wintersalat. Mehr braucht es nicht. Gut essen geht eben definitiv auch ganz ohne Butternudeln, Rahmsauce und Filet.

Redaktion: Maja Brunner