Laugengebäck (Brezeln, Silserli, Zöpfli)

Zu München und Bayern gehören frisch gebackene Brezn.

Der Duft von Laugengebäck durchströmt schon viele Jahre unsere Schweizer Bahnhöfe. Doch auch zuhause kann das beliebte Laugengebäck gebacken werden. Der geformte Hefeteig wir in eine Mischung aus Natron und Wasser getaucht und dann gebacken. Wenn das Gebäck dann unmittelbar nach dem Backen noch mit Kaffeerahm bestrichen wird, erhält es einen schönen Glanz.

Redaktion: Bettina Bernhardsgrütter