«Mein Lieblingsrezept» - «Fish and Chips» von SRF 1-Hörer Mark Chapman

Wenn der SRF 1-Hörer Mark Frederik Chapman von Grossbritannien spricht, kommt er ins Schwärmen. Der Grafikdesigner ist in London zur Welt gekommen und lebte auch eine Zeit lang in Grossbritannien. Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass ihn die gastronomische Tradition der Briten geprägt hat.

Hobbykoch Mark Frederick Chapman in seiner Küche am kochen.
Bildlegende: Essen war für ihn schon immer nicht nur Nahrung. ZVG

Der Hobbykoch hat viele Lieblingsrezepte. Was er aber immer wieder gerne zubereitet, wenn seine Gedanken wiedermal in England sind, ist «Fish & Chips». Sein Rezept ist übrigens eine Adaption aus vielen verschiedenen Fish & Chips-Rezepten, aus seinen Ideen und aus dem einen oder anderen Fish & Chips-Shop-Besuch in Grossbritannien.

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Sirio Flückiger