«Mein Lieblingsrezept» – «Fleischkäserölleli mit Schrübli» von SRF 1-Hörerin Gabi Huber

«Fleischkäserölleli mit Schrübli»: Das ist das Lieblingsrezept von SRF 1-Hörerin Gabi Huber aus Therwil (BL). Aber seien Sie beruhigt: Hubers essen keine Schrauben, sondern Fusilli.

SRF1-Hörerin Gabi Huber präsentiert ihr Lieblingsrezept.
Bildlegende: Fleischkäserölleli mit Schrübli - SRF1-Hörerin Gabi Huber präsentiert ihr Lieblingsrezept. ZV

Mit «Schrüübli» sind Fusilli gemeint, kurze spiralartige Nudeln. Diese essen Hubers dann aber in der Tat recht oft. Sie gehören nämlich wie das Amen zur Kirche zu den Fleischkäseröllchen an Tomatenrahm-Sauce. Und diese kommen – wie es sich für ein Lieblingsrezept gehört – im Schnitt einmal pro Monat auf den Tisch.

Rezept aus dem Welschlandjahr

Gelernt hat Gabi Huber dieses Gericht als 16-Jährige im Welschlandjahr. Und weil es ihr auf Anhieb gut geschmeckt hat, kam das Rezept nach dem Welschlandaufenthalt mit in die Deutschschweiz und wurde dort bald zu ihrem Lieblingsrezept.

Und wie stehts mit Ihrem Lieblingsrezept?

Sind Sie auch eine passionierte Hobbyköchin? Oder ein passionierter Hobbykoch? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept auch mit SRF1 teilen? Dann machen Sie doch mit bei unserer Koch-Serie «Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept. Das geht ganz einfach. Anmelden können Sie sich hier.

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Maja Brunner