Rosen – Mehr als nur Zierpflanzen

Es gibt unzählige Rosenarten und Rosensorten. Sie sind nicht nur ein Genuss fürs Auge, sondern auch für den Gaumen.

Rosenwasser: Die Essenz der Rosen wird gerne in der Küche verwendet.
Bildlegende: Rosenwasser: Die Essenz der Rosen wird gerne in der Küche verwendet. Colourbox

Die Rose gehört zu den beliebtesten und symbolträchtigsten Zierpflanzen überhaupt. Doch sie ist auch eine Gewürzpflanze: Dabei werden die Blütenblätter von duftenden Rosensorten und das aus ihnen gewonnene Rosenwasser in der Küche verwendet.

Am besten geeignet ist die sogenannte Konditorrose Rosa Gallica «Conditorum».

Rosenwasser ist traditionell eine wichtige Zutat von süssen Kreationen der Confiserie und Patisserie. In den Küchen des Nahen Ostens und von Indien wird es nicht nur zur Aromatisierung von süssen, sondern auch von salzigen und pikanten Speisen sowie von Getränken verwendet.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Rudolf Trefzer