Rüeblitorte: Ab dem zweiten Tag schmeckt sie am besten

Rüeblitorten eigenen sich gut zum Vorbereiten. Sie können auch ohne grossen Aufwand gebacken werden.

Rüeblitorte
Bildlegende: Eine feine Rüeblitorte ist unwiderstehlich. Betty Bossi

Der Ursprung der Rüeblitorte liegt wahrscheinlich im Kanton Aargau. Deshalb wird sie zuweilen auch Aargauer Rüeblitorte genannt. Anstatt mit Rüebli kann sie auch sehr gut mit Kürbis hergestellt werden. Ab dem zweiten Tag schmeckt sie am besten. Also ein Gebäck das bestens zum Vorbereiten geeignet ist.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Claudia Boutellier