Scones: Unwiderstehlich gut

Scones eignen sich zum Brunch genau so wie zum Nachmittagstee. Zubereitet werden sie ohne Hefe, dafür mit Backpulver.

Scones
Bildlegende: Werden in England mit Clotted Cream und Konfitüre gereicht: Scones. Betty Bossi

In England serviert man Scones zusammen mit Clotted Cream und Konfitüre zum Nachmittagstee. Das kleine luftige Gebäck ist aber auch eine tolle Idee zum Brunch. Das Gebäck einmal ohne Hefe, dafür mit Backpulver, macht den luftigen und dennoch krümeligen Scone so unwiderstehlich gut. Eigentlich erinnert dieser Scone bei der Zubereitung an einen Mürbeteig, wird aber durch das richtige Verarbeiten und Formen zu einem richtig guten Gaumenschmaus!

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Katharina Schlup