Spaghetti mit Olivenöl-Brösmeli, Kapern und Sardellen

«Spätzli» mit «Brösmeli», klar, das kennen wir. Aber Spaghetti mit «Brösmeli», genauer gesagt mit «Olivenöl-Brösmeli», Kapern und Sardellen? Wenn Sie diese Kombi noch nie gegessen haben, dann müssen Sie das unbedingt tun.

Spaghetti mit Olivenöl-Brösmeli, Sardellen und Kapern.
Bildlegende: Schmeckt intensiv nach Sommer, Süden und Meer. SRF / Maja Brunner

Diese «Brösmeli»-Pasta ist mit wenig Zutaten in nullkommanichts gekocht und schmeckt unglaublich gut nach Meer, Sommer und Süden. Und das Beste daran: Sie können damit ganz «en passant» grad auch noch ihr altes Brot auf elegante Art verwerten.

Wie Sie aus altem Brot ganz einfach selber Paniermehl machen, sehen Sie unten im Video.

Video «Wegwerfen kommt nicht in Frage» abspielen

Wegwerfen kommt nicht in Frage

0:34 min, vom 23.5.2017

Redaktion: Maja Brunner