Sendungsporträt

New York – die vielleicht legendärste Stadt der Welt. Voller Energie, aber auch laut, hektisch und chaotisch. Die Metropole zwischen Hudson und East River ist wie ein Rausch. Wir begleiten fünf Schweizerinnen und Schweizer, die den grossen Schritt gewagt haben. Sie sind nach New York gezogen.

Das Fabrikgebäude «Domino Sugar Factory» in Brooklyn. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Domino Sugar Factory in Brooklyn. SRF

Fünf Schweizer und Schweizerinnen haben sich in New York ein neues Leben aufgebaut. Leben und Überleben im «Big Apple», wer es dort schafft, schafft es überall.

Daniela und ihre Familie. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Daniela hat sich in einen amerikanischen Musiker verliebt. SRF

Schweizer «Street Food» in New York

Daniela Fischer Sugarman hat sich in einen amerikanischen Musiker verliebt und ist zu ihm nach New York gezogen. Nun lebt sie mit ihm und den beiden Kindern im ruhigen Queens. Die gelernte Schneiderin versucht derzeit, ihr eigenes Bratwurst-Business aufzubauen. Ihre Inspiration: «Der Vordere Sternen» am Zürcher Bellevue. Mehr...

Harri und Heidi Beutler. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Harri und Heidi Beutler. SRF

Der Liebe wegen in New York

Auch Harri Beutler ist der Liebe wegen in New York geblieben. Der Uhrmacher betreibt in Manhattan seit 30 Jahren sein «Swiss-Repair-Center». Mit seiner kleinen Werkstatt hat er eine echte Marktlücke entdeckt. Sein Glück ist, dass viele reiche New Yorker Schweizer Uhren tragen. Mehr...

Christina im Central Park mit Tochter Lena. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Christina im Central Park mit Tochter Lena. SRF

Erfolgreich in der Weltmetropole

In New York lebt auch Christina Gross. Sie wollte eigentlich nur für ein Jahr bleiben. Inzwischen hat sich Christina in den vergangenen 25 Jahren eine Karriere als Rechtsanwältin aufgebaut und arbeitet heute im Topmanagement der Credit Suisse. Zudem ist Christina vor kurzem Mutter geworden. Mehr...

Patrick Weder und Tamika Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Leben im angesagten «Brooklyn» – Patrick und Tamika. SRF

Exklusive Möbel für Kunstliebhaber

Der Schweizer Handwerker Patrick Weder ist auf dem besten Weg, in der Metropole als Möbeldesigner Karriere zu machen. Seine Möbel aus Beton und Holz sind mittlerweile begehrte Einzelstücke und verkaufen sich fast schon zum Sammlerwert. Er lebt mit seiner Frau Tamika im angesagten Stadtteil Brooklyn. Mehr...

Anna – cool unterwegs. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Anna ist einfach «happy» hier zu sein. SRF

Cooler Lifestyle

Auch Anna Kissling hat mir ihrem Engagement und Lebensmut das Zeug dazu, in New York gross herauszukommen. Sie versucht mit einer eigenen Mode-Linie Fuss zu fassen und entwirft zusammen mit ihrer Freundin Yesh Tunikas. Die Bernerin sucht ihren Ausgleich beim Boxtraining mit «personal trainer». Mehr...

«DOK» begleitet diese fünf Menschen über vier Folgen durch ihren Alltag in einer der aufregendsten und faszinierendsten Städte der Welt.