22. Dezember: «Nid nume rede»

An Weihnachten geht es doch darum, den Menschen am Rande unserer Gesellschaft Hoffnung und Hilfe zu schenken. Die Konfirmanden starten deshalb eine Aktion, bei der sie für Bedürftige Esswaren sammeln. Mit Erfolg.

Ein voller Einkaufswagen in einem Kaufhaus.
Bildlegende: Doppelt einkaufen, um die eine Hälfte Bedürftigen zu schenken. colourbox

Autor/in: Anita Keller, Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Bernhard Siegmann