Bundespräsident Johann Schneider-Ammann zu Gast bei «Aeschbacher»

Kurt Aeschbacher wirft mit Johann Schneider-Ammann einen Rückblick auf dessen Jahr als Bundespräsident – vom Besuch bei Barack Obama und beim Papst über die Gottharderöffnung bis zur Teheran-Mission.

Video «Bundespräsident Johann Schneider-Ammann über den Staatsbesuchs von François Hollande» abspielen

Thema Fussball beim Staatsbesuchs von Präsident François Hollande

1:48 min, vom 15.12.2016

In der Sendung «Lauf der Zeit» fragt Kurt Aeschbacher nach: Konnte Bundespräsident Johann Schneider-Ammann in zwölf Monaten Zeichen setzen? Wie sieht er die Zukunft des Landes – wird sich die Schweiz mit der EU arrangieren können? Und wohin möchte er das Land als Wirtschaftsminister führen?

Ausserdem in der Sendung

  • Furniturist Maurizio Zannol ist der Archivar der Uhrenbranche und Herr über Hunderttausende von Kronen, Zifferblättern und Rädchen.
  • Land-Art-Künstler Ivo Moosberger war insgesamt zehn Monate allein zu Fuss kreuz und quer unterwegs in der Schweiz.
  • Chirurgin Melanie Holzgang operierte in Südafrika unzählige Menschen mit Stich- und Schusswunden oder Haifischbissen und leitete in Äthiopien die einzige Unfallchirurgie für zehn Millionen Menschen.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 15.12.2016 22:25

    Aeschbacher
    Lauf der Zeit

    15.12.2016 22:25

    Kurt Aeschbacher begrüsst Gäste, die den Lauf der Zeit geprägt haben – jede und jeder auf seine Art: