Stürmische Zeiten

  • Sonntag, 29. Oktober 2017, 22:10 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 29. Oktober 2017, 22:10 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. Oktober 2017, 2:40 Uhr, SRF 1
    • Sonntag, 5. November 2017, 4:05 Uhr, SRF 1

Achtung «Sturmwarnung fürs Laborstudio»! Vier bewegte Biografien und «Batman» himself sorgen für stürmische Zeiten auf Kurt Aeschbachers Talk-Bühne.

Starfotograf Walter Pfeiffer durchlebt stürmische Zeiten zu einem Zeitpunkt, an dem andere bereits an den Ruhestand denken. Doris Nachtigal hat als Punkrockerin eine bewegte Vergangenheit, als sie mit 28 Jahren eine erschütternde Diagnose erhält. Skiakrobatik-Pionierin Mia Engi suchte ein Leben lang nach neuen Herausforderungen. Derzeit kämpft die 68-Jährige für die Rehabilitierung von Hanf als Lebensmittel. Und "Batman" stürmt unser Studio. Andreas Tomala aus Wien sorgt für einen spektakulären Auftritt als Fledermausmann.

Beiträge

  • Andreas Tomala

    stürmt als «Batman from Vienna» unsere Bühne. Während andere an Motorrädern schrauben, fischen gehen oder Briefmarken sammeln, verkleidet sich Andreas Tomala aus Wien als Batman. Denn er ist ein grosser Fan der bekannten Comicfigur. Wann immer sich die Gelegenheit ergibt, zieht der ehemalige Streifenpolizist seine schwarze Latexmaske über und schlüpft in das hautenge Fledermauskostüm. Wohl auch, um seinen turbulenten Alltag als Polizist etwas zu vergessen. (c) Foto: Leo Isabela

  • Mia Engi

    blickt auf ein bewegtes Leben zurück: Als Skiakrobatik-Pionierin, als Gleitschirmlehrerin, als Tiefsee-taucherin und als Seglerin bereiste sie einst die Welt, weil ihr die Heimat in ihrer Jugend viel zu eng war. Heute ist die 68-jährige Bündnerin wieder zurück in Tschiertschen, wo sie sich für den Hanf als Lebensmittel stark macht. Denn die kleinen Hanfnüsschen, die traditionell von Hand «tschüppalat» werden, sind wahre Proteinbomben und reich an ungesättigten Fettsäuren.

    Mehr zum Thema

  • Doris Nachtigal

    erhält mit 28 Jahren die erschütternde Diagnose Diabetes Typ 1. Das tägliche Spritzen, Messen und Rechnen lassen ihre Zukunftspläne wie Seifenblasen zerplatzen und stürzen sie in eine tiefe Krise. An ihrem schwärzesten Tag jedoch fasst sie einen weitreichenden Entschluss. Sie sagt Ja zu ihrer Krankheit und erkennt in ihrem Schicksal eine Chance.

    Mehr zum Thema

  • Walter Pfeiffer

    Mit 71 Jahren steht Walter Pfeiffer im Zenit seiner Laufbahn, dort, wo andere für gewöhnlich an den Ruhestand denken. Ein Leben lang hat er sein Ding durchgezogen, vom Schaufensterdekorateur, Grafiker, Geschirrwäscher in der WG von Manolo Blahnik – bis hin zum Starfotografen und Künstler. Lange für seine Fotografie belächelt, startet er mit knapp 60 Jahren international durch und freut sich, dass er «so kurz vor Schluss» doch noch ernst genommen werde.

    Mehr zum Thema