Vogelfrei

Vogelfrei mit folgenden Gästen: Marktfahrer Daniel Kägi, Wellensittichzüchter Daniel Lütolf, Musiker Tobias Carshey und Zirkusartistin Marula Eugster

Frei zu sein bedarf es wenig… oder doch nicht? Kurt Aeschbachers Gäste folgen dem Ruf der Freiheit – mit allen Konsequenzen. Die Unabhängigkeit ist sein Kapital: Marktfahrer Daniel Kägi verkauft seine Spezialitäten aus der eigenen Dampfküche auch bei Wind und Wetter. Wellensittiche wie aus dem Paradies: Daniel Lütolf züchtet die begehrtesten Exemplare der Welt. Gefangen im Dunkeln: Musiker Tobias Carshey leidet an Depressionen und kämpft gegen das Stigma dieser Krankheit an. Und märchenhafter Zirkuszauber: Marula Eugster tanzt mit weissen Tauben.

Beiträge

  • Daniel Kägi

    zieht mit seiner aparten «Dampfchuchi» von der Chilbi auf die Messe und von da auf den Adventsmarkt. Die Freiluftbackstube gleicht einem Alchemistenlabor. Speis und Trank sind vom Besten; Kägis Cornish Pasties und der Dampfkaffee duften delikat und schmecken lecker. Und die spassigen Sprüche des Zugvogels kommen bei der Kundschaft grossartig an. Ergo plädiert Kägi denn: «Man soll nie aufhören, ein Kindskopf zu sein.»

    Mehr zum Thema

  • Daniel Lütolf

    In seinem Keller flattern und schnäbeln über 200 Wellensittiche. Allesamt stammen die bunten Vögel aus Lütolfs eigener Zucht. Auch der amtierende Europameister – ein gelber Schönling mit prächtiger Federhaube – ist Lütolfs schöpferischer Einfall. Seit über dreissig Jahren frönt der Aargauer seinem Hobby, das inzwischen fast zum Beruf geworden ist. Daneben arbeitet er als Hausmann und Fussballtrainer.

    Mehr zum Thema

  • Tobias Carshey

    Depression ist eine Krankheit, die noch heute unter den Teppich gekehrt oder gar stigmatisiert wird. Tobias Carshey will dieser Tendenz entgegenwirken. Der Schweizer Musiker leidet selber seit Jahren unter Depressionen. Heute kann er mit dem plötzlichen Verlust an Selbstwertempfinden oder Antrieb umgehen – nicht zuletzt deshalb, weil er die eigenen Gemütsempfindungen in seinen Songs verarbeitet.

    Mehr zum Thema

  • Marula Eugster

    Archaisch, poetisch, beflügelnd: Seit vielen Jahren überzeugt die Toggenburger Zirkusfamilie Eugster mit Tanz- und Artistiktheater vom Feinsten. Jetzt setzt die Rigolo-Kompanie einen drauf: Mit der Bühnenshow «Wings» startet sie international durch. Marula, die jüngste Eugster-Tochter, gibt sich bei «Aeschbacher» ein Stelldichein mit weissen Tauben und zeigt eine märchenhafte Tanzperformance.

    Mehr zum Thema