Abstimmungs-Arena: «Sicheres Wohnen im Alter»

Was bringt die Initiative «Sicheres Wohnen im Alter»? Befürworter und Gegner ziehen in der «Arena» mit dem Argument der Ungerechtigkeit ins Feld – aus unterschiedlichen Standpunkten.

Rentner sollen den Eigenmietwert nicht mehr zwingend versteuern müssen. Dies fordert die Initiative «Sicheres Wohnen im Alter» des Hauseigentümerverbands, über die das Stimmvolk am 23. September entscheidet. Mit dem heutigen Gesetz würden Rentner für ihren Besitz bestraft und aus den eigenen vier Wänden vertrieben, sagen die Befürworter. Die Initiative benachteilige Mieter und jüngere Eigenheimbesitzer und führe zu grossen Steuerausfällen, finden die Gegner.

In der «Arena» diskutieren:

Auf der Contra-Seite:

Auf der Pro-Seite: