Allmächtiges Volk?

  • Freitag, 27. März 2015, 22:25 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 27. März 2015, 22:25 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 28. März 2015, 2:35 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 28. März 2015, 8:45 Uhr, SRF info
    • Samstag, 28. März 2015, 10:30 Uhr, SRF info
    • Samstag, 28. März 2015, 15:25 Uhr, SRF info

«Das Volk hat entschieden» – diesen Satz hört man in den letzten Jahren immer öfter. Immer mehr Volksinitiativen werden lanciert. Doch soll das Volk über alles abstimmen dürfen? Oder sind dem Stimmvolk auch in einer direkten Demokratie Grenzen gesetzt?

In keinem anderen Land können Bürgerinnen und Bürger so direkt mitbestimmen wie in der Schweiz – via Volksinitiative und Referendum. Zur Zeit warten 16 Volksinitiativen auf den Entscheid des Volks, für 13 weitere werden Unterschriften gesammelt.

Doch wie soll man mit Volksinitiativen umgehen, die das Völkerrecht ritzen? Darf jede Volksinitiative zur Abstimmung gebracht werden – oder braucht es neue Hürden? Wenn Ja: Wer soll diese Grenze setzen? Wenn Nein: Darf das Schweizer Volk einfach alles?

In der «Arena» diskutieren:

Mehr zum Thema