Der EU-Showdown, Teil 2

  • Freitag, 7. Dezember 2018, 22:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 7. Dezember 2018, 22:20 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 7. Dezember 2018, 3:07 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 8. Dezember 2018, 10:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 8. Dezember 2018, 15:35 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 9. Dezember 2018, 6:15 Uhr, SRF info
    • Montag, 10. Dezember 2018, 16:53 Uhr, SRF info

Diesen Freitag muss der Bundesrat entscheiden, ob er das EU-Rahmenabkommen innenpolitisch zur Debatte stellt… oder ob er es versenkt. Direkt danach treffen in der «Arena» die wichtigsten Player aufeinander. Auf dem Spiel steht der bilaterale Weg – und sehr viel innenpolitische Macht.

Es ist die wichtigste aussenpolitische Frage der letzten zwanzig Jahre. Hat der bilaterale Weg eine Zukunft – oder nicht? Obwohl seit fünf Jahren intensiv über ein Rahmenabkommen mit der EU verhandelt wird, weiss die Öffentlichkeit bis heute nicht, was wirklich drinsteht.

  • Fasst der Bundesrat sich nun ein Herz und legt der Schweizer Politik und Bevölkerung das fixfertig ausgehandelte Abkommen vor?
  • Oder kommt die Regierung zum Schluss, dass das Abkommen in dieser Form innenpolitisch chancenlos ist – und wagt lieber den offenen Bruch mit Brüssel?

In der «Arena» kämpfen die Polparteien SVP und SP gegen das Rahmenabkommen. Liberale Kräfte und die politische Mitte sind eher dafür. Was macht der Bundesrat?

Jonas Projer begrüsst in der «Arena»:

Ausserdem im Studio:

Hier finden Sie Teil 1 des EU-Showdowns.