Familien fördern - aber welche?

Schon vor den Wahlen 2011 positionierte sich die CVP einmal mehr als Familienpartei. Nun reichte sie zwei Initiativen ein, welche die Familie als Institution stärken sollen. Eine Idee mit Zukunft oder ein Schuss in den Ofen?

Weniger Geburten, mehr Scheidungen und ein zunehmender Trend zu Patchwork-Familien: Die Schweizer Familie ist im Wandel. Ist das traditionelle Familienbild ein Auslaufmodell? Die CVP hat diese Woche zwei Initiativen eingereicht und will diese Entwicklung stoppen. Gibt es überhaupt das richtige Familienmodell? Und soll der Staat den Familien mehr unter die Arme greifen?

In der «Arena» diskutieren: