Notstand Alterspflege

Überfüllte Alters- und Pflegeheime mit langen Wartelisten, zu wenig Pflegepersonal und hohe Kosten. Die Betreuung und die Pflege älterer Menschen wird von Jahr zu Jahr schwieriger. Wie kann die Schweiz die Alterspflege langfristig sicherstellen?

Die Schweizer Bevölkerung wird immer älter, die Lebenserwartung steigt. Was eigentlich eine positive Entwicklung ist, stellt die Gesellschaft vor grösste Probleme. Die Arena fragt: Wer ist für die Pflege zuständig? Angehörige, Pflegeprofis, auch aus dem Ausland? Wie gelingt es, genügend Pflegeplätze zur Verfügung zu stellen? Wer bezahlt die steigenden Kosten?

 In der «Arena» diskutieren: