Terror - Ihr Urteil: Der Film

Video «Terror - Ihr Urteil» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Kampfpilot Lars Koch hat ein entführtes Flugzeug mit 164 Menschen an Bord abgeschossen. Damit wollte er verhindern, dass die Terroristen die Maschine in eine mit 70'000 Menschen vollbesetzte Sportarena lenken konnten.

Heldentat oder Verbrechen? Schuldig oder nicht schuldig? Schriftsteller und Jurist Ferdinand von Schirach entwirft in «Terror - Ihr Urteil» ein Gedankenexperiment als erschreckend aktuelles Gerichtsdrama, in dem die Zuschauerinnen und Zuschauer - via Televoting - das Urteil fällen. Die Hauptrollen spielen Florian David Fitz, Martina Gedeck, Burghart Klaußner und Lars Eidinger.

Darf man 164 Menschen töten, um 70'000 zu retten? Durfte Kampfpilot Lars Koch (Florian David Fitz) eine Lufthansa-Maschine abschiessen, um zu verhindern, dass ein Terrorist das Flugzeug auf ein mit 70'000 Besucherinnen und Besuchern vollbesetztes Fussballstadion stürzen lässt? Weil es keinen Befehl gab und er sich eigenmächtig über geltendes Recht hinwegsetzte, muss sich der 31-Jährige jetzt vor Gericht verantworten.
Vor dem Richter (Burghart Klaußner) baut Staatsanwältin (Martina Gedeck) für die Anklage auf die eklatante Missachtung des geltenden Rechts, welche 164 Menschen das Leben kostete. Sie taxiert den Abschuss als Mord. Im Gegensatz dazu sieht der Verteidiger (Lars Eidinger) Lars Koch als Mann, der nicht anders handeln konnte und mit seiner Tat einen ungleich grösseren Massenmord verhindert hat. Er plädiert klar für Freispruch.
Ist Lars Koch ein Held oder ein Mörder? Darüber verhandelt die grosse Strafkammer des Schwurgerichts Berlin.
Im Anschluss an die Schlussplädoyers ist allerdings nicht das Gericht, sondern das deutsche, österreichische und schweizerische Publikum in einer multimedialen Abstimmung aufgefordert, über Schuld oder Unschuld zu urteilen.

Beiträge

  • Warum es zum Prozess kam

    Sehen Sie hier die Vorgeschichte, die zum Prozess und der Frage schuldig oder nicht schuldig führte.

  • Video «Terror - Ihr Urteil: schuldig» abspielen

    schuldig

    Haben Sie sich für schuldig entschieden? Dann sehen Sie hier das entsprechende Ende des Films.

  • Video «Terror - Ihr Urteil: nicht schuldig» abspielen

    nicht schuldig

    Haben Sie sich für nicht schuldig entschieden? Dann sehen Sie hier das entsprechende Ende des Films.