Hollywood-Musicals - zum 25. Todestag von Vincente Minnelli (28.2.1903-25.7.1986)

Er war der Musical-König der Metro-Goldwyn-Mayer in den vierziger und fünfziger Jahren, der Meister duftiger Illusionen, der mit wendiger Kamera und frischen Farbeffekten das Kino zum Singen, Tanzen und Träumen brachte.

Vincente Minnellis Tanz- und Gesangsfilme, von «Meet Me in St. Louis» (1944) über «An American in Paris» (1951) bis «Gigi» (1958) betören in einer Opulenz und technischen Perfektion, wie sie Hollywood bis heute nicht mehr erreicht hat.

Die Soundtracks sind legendär und gehören heute zu den Klassikern vom «Great American Songbook».

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Roli Lüthi