Morgan Freeman: Vom Chauffeur zum Hollywood-Gott

Der US-amerikanische Schauspieler überzeugt mit seinen schauspielerischen Höchstleistungen in den verschiedensten Rollen (u.a. als Chauffeur in «Driving Miss Daisy») in unterschiedlichsten Genres und gehört unumstritten zu den stärksten Schauspielern Hollywoods.

Über Jahre hat er sich großen Respekt im Filmbusiness erarbeitet. Die Rolle des lebensweisen, treuen Freundes beherrscht der Schauspieler mittlerweile im Schlaf. Kein Wunder, dass er bereits zweimal als «Gott» Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt erschienen ist.

Der 73-jährige Schauspieler erhält nächsten Juni vom Amerikanischen Film-Institus (AFI) den Preis für sein Lebenswerk.

Vorab bringt «As Time Goes By» einen kleinen filmmusikalischen Einblick in die grosse Filmkarriere von Morgan Freeman.

 

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Roli Lüthi