Neue Herausforderungen

Staffel (2017), Folge 6

Auf Bali trifft Patricia Tschudi eine folgenschwere Entscheidung, in Clearwater, Kanada, feiert Familie Volk ihr einjähriges Jubiläum in der neuen Heimat. Und auf Fuerteventura begrüssen Tobias und Michael erste Gäste in ihrer Bar.

Der Traum vom Bed and Breakfast unter Palmen hätte für Tschudis aufgehen können. Doch Patricia trifft eine folgenschwere Entscheidung. «Das Heimweh hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht», erklärt die 56-jährige. Schweren Herzens räumen Tschudis ihr Gästehaus auf Bali. Zurück in der Schweiz erwartet sie eine weitere unangenehme Überraschung.

Auch in Kanada gibt es für Familie Volk neue Herausforderungen. Christian soll ein besonders steiles Waldstück roden. «Schon mehrere Firmen haben diesen Auftrag abgelehnt», betont der Forstunternehmer. Schliesslich wagt sich Mitarbeiter Mirko mit der tonnenschweren Holzernte-Maschine in den Hang. Zu Hause in Clearwater bereitet Ehefrau Simone unterdessen ein Festessen vor. Mit Spareribs und Fondue möchte die Familie ihr einjähriges Jubiläum in der neuen Heimat feiern.

Auf der Insel Fuerteventura müssen sich Tobias Bayer und Lebensgefährte Michael Paris als Barkeeper beweisen. Die ersten Gäste bestellen einen Mojito. Aber den Auswanderern fehlt zerstossenes Eis, das sie für den Cocktail zwingend benötigen. «Du kannst das Eis nicht selber machen, weil man das Hahnenwasser nicht verwenden kann», gesteht Tobias. Sie müssen improvisieren, damit die Eröffnung zum Erfolg wird.

Artikel zum Thema