Der Zauber der Stradivari

SRF 1-Reporterin Felicie Notter hat als Kind Geige gespielt, doch das ist lange her. Dass die nächste Geige, die sie in die Hand nimmt, eine Stradivari sein würde, hätte sie sich niemals träumen lassen.

Felicie spielt auf der Stradivari.
Bildlegende: Felicie Notter spielt auf der Stradivari und Jason Price, Leiter des Auktionshaus‘ Tarisio, nimmt den denkwürdigen Moment auf. zvg

Wenn der Name «Stradivari» fällt, wissen selbst Laien, was gemeint ist: unglaublich wertvolle Instrumente. Geigen, die locker den Wert einer Villa an der Zürcher Goldküste haben. Normalerweise sind diese Schätze der Musikgeschichte unerreichbar, doch heute konnte man im Zunfthaus zur Saffran in Zürich einen Blick darauf werfen und unsere Reporterin durfte sogar darauf spielen.

Redaktion: Felicie Notter