Heldin des Alltags hält 1. August-Rede

Karin Boss-Röthlisberger wurde im Januar vom Radio SRF 1- Publikum zur «Heldin des Alltags» gewählt. Die Begleitung von Strafgefangen, freiwillig und unentgeldlich, hat alle überzeugt. Auch den Gemeinderat ihres Wohnortes Bargen (BE): Karin Boss hält dort die 1. August-Festansprache.

Karin Boss-Röthlisberger bei der Preisverleihung «Heldin des Alltags»
Bildlegende: Karin Boss-Röthlisberger bei der Preisverleihung «Heldin des Alltags» SRF

Ganz steht die Rede noch nicht, erzählt Karin Boss-Röthlisberger. Sie habe dem Gemeinderat gesagt, sie mache die Rede erst fertig, wenn sie vierzig sei.

Nun kommt sie nicht mehr darum herum: Heute feiert unsere «Heldin des Alltags» ihren 40. Geburtstag. Herzliche Gratulation!

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Christine Hubacher