Jedem Schwinger seine Gabe

Sport ist normalerweise ein brutales Geschäft: Gewinner werden mit Medaillen und Preisen geehrt, Verlierer gehen leer aus. Nicht so am «Eidgenössischen» in Burgdorf. Jeder Sportler darf sich im Gabentempel einen Preis aussuchen - vom Muni bis zur Waschmaschine. Wir nehmen einen Augenschein.

Preise im Wert von 800'000 Franken warten auf die Teilnehmer vom Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest.
Bildlegende: Preise im Wert von 800'000 Franken warten auf die Teilnehmer vom Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest. ZVG

Zwei Wochen vor Beginn des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes eröffnet in Burgdorf der Gabentempel: In diesem Zelt werden alle Preise ausgestellt, die es während dem Grossanlass zu gewinnen gibt. Preise im Wert von über einer halben Million Franken, feinsäuberlich aufgestellt und präsentiert, warten auf interessierte Besucher.

Und der Gabentempel ist nicht nur ein Ort zum Staunen: In der Gabenbeiz gleich nebenan hat es Platz für 700 Gäste, die sich kulinarisch verwöhnen lassen oder lediglich ein Feierabendbier mit musikalischer Unterhaltung geniessen.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Christine Hubacher