«Mach keinen Kurzschluss!»

Der 21-jährige St.Galler Elektro-Installateur Severin Holderegger hat an der Berufs-Europameisterschaft eine Goldmedaille für die Schweiz errungen.

Severin Holderegger arbeitet an seiner Elektro-Installation.
Bildlegende: Der glückliche Goldmedaillen-Gewinner Severin Holderegger am Werk. zvg

Das war Severin Holdereggers Gold-Aufgabe: eine komplette Elektro-Installation mit Strom, Licht, Steckdosen und Schalter - und der dazugehörigen computergestützten Steuerung. Der St.Galler erledigte seine Aufgabe fachtechnisch und zeitlich am besten - und getreu seinem Berufsmotto: «Mach keinen Kurzschluss!»

An den «EuroSkills 2014» vom Wochenende nahmen 450 Berufsleute aus 25 Ländern in 41 verschiedenen Berufen teil. Heute Nachmittag kehrt die 13-köpfige Schweizer Delegation nach Hause zurück.

Autor/in: Fredy Gasser, Moderation: Regi Sager, Redaktion: Fredy Gasser