Mythos Maracanã

Es hat Triumphe und Tragödien gesehen. Das legendäre Stadion in Rio de Janeiro war ein Ort für die grössten Stars und für arme Leute. Einst fanden dort 220'000 Menschen Platz, nun steht der renovierten Arena mit dem WM-Final das nächste grosse Kapitel seiner Geschichte bevor.

Maracana-Stadion
Bildlegende: Rios grösste Bühne: das Maracanã-Stadion. Keystone

Das Maracanã ist mehr als ein Stadion. Fällt sein Name, bekommt jeder Fussballfan leuchtende Augen. Hier schlägt das Herz der wohl fussballverrücktesten Nation auf Erden, und das schon seit 64 Jahren.

Vor der WM hat sich vieles verändert, das Maracanã wurde für das grosse Ereignis von Grund auf renoviert. Michael Luisier war vor Ort und berichtet über das gewaltige Gefühl, diesen geschichtsträchtigen Ort zu besuchen auch wenn gerade kein WM-Final, sondern ein normales Ligaspiel stattfindet.

Mythos Maracanã

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Michael Luisier