Neuer Gorilla-«Chef» im Basler Zolli

Der Zoo Basel hat einen neuen Silberrücken. M'Tongé traf am 19. August ein und hat sich bereits gut eingelebt.

Gorilla.
Bildlegende: Machtdemonstration: M'Tongé ist der neue Silberrücken im Zoo Basel. zvg

M'Tongé ist 15 Jahre alt, gross und 200 Kilogramm schwer. Der neue Silberrücken traf auch bereits mit einigen Weibchen zusammen. Die Treffen seien ruhig verlaufen, heisst es beim Zoo Basel. M'Tongé ist der Nachfolger von Silberrücken Kisoro, der im Mai dieses Jahres verstorben ist.

Autor/in: Sandra Witmer, Moderation: Mike La Marr