«Wär isch es?» - Isidor Aligs Gold-Tipp

Hochspannung gestern Nachmittag beim Radio-Ratespiel «Wär isch es?». Gesucht wurde eine Schweizer Persönlichkeit. Knapp 1000 Hörer haben ihre Tipps abgegeben. Durchgesetzt hat sich am Ende Isodor Alig aus Chur. Er tippte richtig auf Vreni Schneider und kassierte den Gewinn von 450 Franken.

1988: Vreni Schneider jubelt über ihre beiden Goldmedaillen an den Olympischen Spielen in Calgary.
Bildlegende: 1988: Vreni Schneider jubelt über ihre beiden Goldmedaillen an den Olympischen Spielen in Calgary. Keystone

Was der glückliche Gewinner mit dem Preisgeld anstellt und wie er der richtigen Lösung nach und nach auf die Spur kam - wir fragen bei Isidor Alig nach.

Moderation: Joëlle Beeler, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler