Zum Inhalt springen
Inhalt

Barter Kings Sendungsporträt

Antonio und Steve sind Tauschprofis. Die beiden reisen quer durch die USA, immer auf der Suche nach dem perfekten Deal. Ganz ohne Geld und nur mit dem Gespür für Geschäfte tauschen sie, bis sie das Objekt ihrer Begierde besitzen. Alles kann passieren, denn jeder Deal ist anders.

Die Tauschprofis posieren mit einem starken Händedruck vor einem Heissluftballohn und einem Cheep.
Legende: Barter Kings Die Tauschprofis Antonio und Steve. SRF

Der Tauschhandel ist die älteste Geschäftsform, die es gibt. Dass sich damit viel Geld verdienen lässt, beweisen die Tauschprofis Steve McHugh und Antonio Palazzola. Ausdauer, gute Menschenkenntnis, viel Charisma und ein wenig Manipulation – das sind ihre Waffen. Zum Erfolg bedarf es aber auch einiges an Geschick und Strategie. Kein Deal gleicht dem anderen, keine tauschwillige Person ist gleich. Blitzschnell müssen sich die Tauschprofis auf jede Situation einstellen. Ein schlechtes Gewissen beim besseren Deal ist hier fehl am Platz.

Wir bringen nie Geld mit zu einem Handel.
Autor: Antonio PalazzolaTauschprofi

Die Barter Kings wissen um ihr Talent im Tauschen. Antonio Palazzola ist seit über 40 Jahren im Geschäft. Sein Vater war Schrottplatzbesitzer. Dort lernte Antonio, in gebrauchten Gegenständen wertvolle Schätze zu entdecken. Deshalb behauptet er auch, der bessere Händler zu sein als Steve. Gewissensbisse kennt Antonio nicht.

Freund und Partner Steve McHugh hat sein Handwerk als Autoverkäufer gelernt. Handeln liegt auch ihm im Blut. Der bisher beste Tausch gelang Steve mit einer Boa: Nach einigen Tauschgeschäften war er Besitzer von echten Goldbarren.

Die Episoden von «Barter Kings» stehen jeweils sieben Tage nach der Ausstrahlung im SRF Player zur Verfügung.