1 Jahr nach Schliessung der Balkanroute: Viele Flüchtlinge leiden

Diese Woche vor genau einem Jahr ging die Balkanroute zu. Eine, die diesen Moment sehr klar in Erinnerung hat, ist Vanja Crnojevic. Sie ist Gründerin und Geschäftsführerin von «Boarderfree Association», einem privaten Schweizer Hilfswerk. Sie erzählt, wie viele Flüchtlinge in Presevo ausharren.

Weitere Themen:

  • Der türkische Rapper Fuat Ergin - und wie Erdogan seine Familie spaltet.
  • Steigt das Risiko für Krebs nach einem Atomunfall? Spurensuche in Fukushima, 6 Jahre nach der Atomkatastrophe.

Autor/in: Tina Herren