Affäre Vincenz: Weitere Geschäftsleitungsmitglieder gehen

In der Raiffeisenbankengruppe hat es unter Pierin Vincenz gravierende Führungs- und Kontrollmängel gegeben. Strafrechtliche Folgen hat das aber nicht. Das steht in einem unabhängigen Untersuchungsbericht, der am Dienstag veröffentlicht worden ist.

Weitere Themen:

  • Firmen wollen weg aus Grossbritannien: Wie gross ist die Nervosität und wie sehr trifft das Alles den Wirtschaftsstandort Grossbritannien?
  • Gefährdetes Grundwasser: Unser Hahnenwasser sei nicht gut genug geschützt, sagt das Bundesamt für Umwelt.
  • Italien schiesst gegen Frankreich: Ausbeutung afrikanischer Länder ist der Vorwurf.
  • Zwei chinesische Eishockeyteams lernen das Handwerk bei Köbi Kölliker.

Autor/in: Claudia Weber