Der Wochenrückblick

Die Postauto-AG zahlt über 200 Millionen Franken zurück für die zu viel bezogenen Subventionen.

Der Nationalrat erlaubt, dass Schweizer Unternehmen Strafzahlungen im Ausland unter gewissen Bedingungen im Inland von den Steuern abziehen können.

Die Schweizer Bevölkerung lehnt weiterhin eine Zuckersteuer ab.

Der Bund legt einen Bericht zur Integration von Flüchtlingen in die Arbeitswelt vor.

Der Fall Maassen hat Deutschland in eine schwere Krise gestürzt, von der allein die rechtskonservative AfD profitiere, meint unser Beobachter.

Moderation: Barbara Büttner, Redaktion: Barbara Büttner