Nach dem Attentat: Manchester zwischen Trauer und Standhaftigkeit

Wir hören die Worte von Premierministerin May Stunden nach dem Attentat und gehen mit unserem Mitarbeiter Peter Miles auf Hintergründe ein

Weitere Themen:

Wir sprechen mit dem Präsidenten des IKRK, Peter Maurer, der diese Woche von seiner insgesamt fünften Reise nach Syrien zurückgekehrt ist. Er sagt, die Lage im kriegsversehrten Land sei so schlimm wie nie.

Und wir gehen auf einen speziellen Stadtrundgang: Basel aus der Perspektive von Migranten.

Redaktion: Daniel Eisner