Wie Donald Trump per Twitter die Aktienmärkte beeinflusst

Donald Trump ist noch nicht im Weissen Haus, aber viel Macht hat er jetzt schon. Ein Beispiel: Eine negative Äusserung auf Twitter zu Boeing - und schon sind die Boeing-Aktien auf einen Schlag 1,5 Milliarden Dollar weniger wert. Das ist hochproblematisch, sagt der Finanzexperte.

Weitere Themen:

  • Kosovo erhält eine eigene Telefon-Vorwahl. Ein wichtiger Schritt, sagt unser Korrespondent.
  • Das Navigationssystem GPS bekommt europäische Konkurrenz: Galileo ist noch genauer.

Autor/in: Tina Herren